Mercedes-Benz baut Fabrik für Autonome Fahrzeuge

Das Autonome Fahren aus dem Hause Mercedes-Benz wird in der Factory 56 entstehen.

Der Fahrzeughersteller Mercedes-Benz wird die Factory 56 in Sindelfingen bauen und darin wird sich die Produktion Autonomer Fahrzeuge abspielen.

Mercedes Stern

Die Produktionshalle soll modernsten Kriterien gerecht werden, nicht nur bei der Vernetzung und Automatisierung, sondern auch bei der Planung, sowie der Digitalisierung für die Angestellten und beim Umweltschutz. So sollen auch Head-up-Displays und AR-Technik eingesetzt werden.

Die Factory 56 soll ab dem Jahr 2020 ihre Arbeit aufnehmen, was den Hersteller zusammen mit anderen Projekten des Zukunftsbilds 2020 rund 2,1 Milliarden Euro kostet. Dabei verschluckt die Produktionsstätte, nach Angaben von Daimler, den Großteil der Investitionssumme.

Die Fahrzeuge aus der Fertigungshalle werden Robotertaxis sein, die in der Zusammenarbeit mit Bosch entstehen. Zudem werden hier auch E-Fahrzeuge (EQ) produziert. Dennoch sollen hier künftig nur 1.000 Menschen einen Arbeitsplatz finden. Bei der bisherigen Produktion in Sindelfingen sind es 25.000 Personen.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
555