Medizinzustellung & Vernetzung der Städte – Google

Here Summer Banner 728x90

Der US-Konzern Google hat ein Patent für die Zustellung von Medikamenten mit Autonomen Fahrzeugen angemeldet und Sidewalk Labs setzt den Maßstab höher.

Sidewalk Labs ist ein Unternehmen aus dem Hause Alphabet, also Google. Vor Kurzem wurde bekannt, dass das Unternehmen von der Regierung mit der Vernetzung des Verkehrs beauftragt wurde: Das Projekt Flow.

In einem Interview hat hat der Chef des Unternehmens Sidewalk Labs dargestellt, dass man sich die Vernetzung in größerem Maßstab vorstelle. Dabei sollen bei der Stadtvernetzung alle Aspekte einer Großstadt mit integriert werden.

Die Vernetzung der Städte würde nicht nur das Leben der Menschen verändern und Einfluss auf die Städteplanung haben, es würde auch die Politik betreffen. Würde er heute zurückgehen können, würde er, so die Quelle, es anders angehen.

Darüber hinaus hat Google ein Patent für die Zustellung von Medikamenten beantragt. Dabei geht es um den Einsatz von Drohnen und der Selbstfahrenden Autos. Am Anfang der Idee steht ein Gerät, über welches man die Medizin bestellen kann. Die Auslieferung erfolgt über Drohnen und Autonome Fahrzeuge. Zudem soll es bei Notfällen in der Nähe sofort zum Ort des Geschehens geschickt werden können, um dort zu helfen.

Das Patent wurde von Google bereits 2013 eingereicht und nun, nach der Überprüfung, der Firma zugesprochen. Daher kommt die Idee der automatisierten Zulieferung auch bekannt vor und ist inzwischen auch nicht mehr auf Medikamente beschränkt.

Bereits jetzt testen Amazon und DHL die Drohnenzustellung und auch die Müllabfuhr wurde schon in Betracht gezogen. In London haben die Entwickler von Skype einen rollenden Koffer vorgestellt, der automatisch sein Ziel erreicht und Objekten ausweichen kann.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar