McKinsey Studie

Here Summer Banner 728x90

Das Beratungsunternehmen McKinsey hat eine Studie zum Thema Autonomes Fahren und Veränderungen veröffentlicht.

Die neue Studie aus dem Hause McKinsey widmete sich den Umbrüchen in der Automobilbranche und den Veränderungen bezüglich des Autonomen Fahrens. Der Titel der Studie lautet: „Autonomous Driving – 10 ways in which autonomous vehicles could reshape our lives“ (10 Wege wie Autonome Fahrzeuge unser Leben verändern können).

Auch diese Studie prognostiziert wesentliche Veränderungen in der Automobilindustrie. Es ergäben sich neue Geschäftsmodelle, auch für die Autohersteller, wie im Infotainment-Bereich. Meiner Ansicht nach, haben sich die Autohersteller bereits darauf eingestellt und verkaufen daher oftmals Paket-Angebote. Bei McKinsey denkt man aber auch an Wartungspakete und die Bindung an Vertragswerkstätten. Allerdings werden auch andere, unerwartete Anbieter aus dem IT-Bereich, auf diesen Markt drängen. Denn die Zeit des Menschen im Auto wird beim Autonomen Fahren kostbar. Die Verwertung könnte einen Umsatz von fünf Milliarden Euro im Jahr ausmachen. Als Alternative zum Autonomen Fahren muss das Auto von Morgen andere Anreize bieten, wie Preis, Umweltfreundlichkeit oder Performance.

Veränderungen sieht die Studie auch im Bereich der Logistik-Unternehmen, bei den Kfz-Versicherungen und bei der Stadtplanung. Die Logistik könnte durch Autonome Lkws effizienter wirtschaften und CO2 einsparen.

Schon jetzt wird viel in Car-Sharing investiert. In den urbanen Gebieten wird mit dem Autonomen Fahren das Car-Sharing erhöht und das Mietwagen- und Transportgewerbe wird sich ebenfalls verändern. Dies wird sich auf das Platzangebot auswirken: Parkplätze werden enger, wegen der selbstfahrenden Autos und die Menschen verbringen weniger Zeit im Stau, wegen des optimierten Verkehrsflusses.

Die Technik ergäbe eine Arbeitsreduktion von 90 Prozent in der Landwirtschaft, was eine CO2 Verringerung von bis zu 60 Prozent ausmachen könnte.

Auch die Kfz-Versicherungsanbieter müssten sich auf Geschäftsänderungen gefasst machen, der Trend ist ja offensichtlich. Dabei geht es aber auch um die Frage der Haftung, die wechselt vom Fahrfehler zum technischen Versagen.

Der Erfolg des Autonomen Fahrens wird die Robotik auch in anderen Branchen verstärken,  so die Prognose der Studie.

Homepage von McKinsey

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar