Macht nuTonomy das Rennen?

Here Summer Banner 728x90

Das Startup, das ein MIT Ableger ist, will noch dieses Jahr ein Robotertaxi testen – der Stufe 4 – Hochautonomie.

In den USA hat das SAE fünf Stufen, das europäische System nur vier Stufen für das Autonome Fahren (siehe Glossar oder Seitenende). Die Stufe vier ist die der Fast-Vollautonomie in den USA. Bisher hat es noch kein Fahrzeug auf diesen Level geschafft, schafft es das Unternehmen nuTonomy?

Objekt Erkennung

Ihr Fahrzeug fährt Autonom durch die Stadt und kann die Personen völlig selbstständig von A nach B transportieren. Bisher hatte man einen Golfwagen für Singapur entwickelt und der Prototyp ist ebenfalls für Singapur vorgesehen.

Dabei hat nuTonomy vor allem die Programmierung von Software investiert. Darin, so das Unternehmen, liege das Geheimnis des Autonomen Fahrens. Und dieses soll sich noch in diesem Jahr offenbaren, so die Ankündigung.

Die bisherigen Fahrzeuge, die über Teilautonomie verfügen (Level 3) sind gerade erst auf den Markt gekommen. Selbst Google verschob die Deadline für das Autonome Auto für Level 4.

nuTonomy sieht vor allem im Absatz den kritischen Punkt bei der Entwicklung. Hierbei spielen die Kosten einen entscheidenden Faktor. Das Magazin IEEE Spectrum hat ein Interview mit einem Unternehmenssprecher geführt.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar