Konvois: DAF & NXP – Neuer Abstandsrekord

Here Summer Banner 728x90

Der Lkw-Hersteller DAF und der Halbleiterhersteller NXP haben einen Konvoi vernetzt und dessen Reaktionszeit verbessert, womit man nun den Abstand von sieben Metern anpeilt.

In Zusammenarbeit mit TNO und Ricardo, haben NXP und DAF, eine neue Stufe des Platooning (also das Konvoi-Prinzip) erreicht. Nebst diesem Projekt mit Namen „EcoTwin Truck Platooning Project“ und den Autoherstellern, haben auch die deutschen Zulieferer, wie Bosch mit VisionX, und Continental, mit der elektronischen Deichsel, ihre Eisen im Feuer.

nxp-daf-konvoi

Das EcoTwin Projekt der erwähnten Unternehmen erreichte eine zeitlichen Abstand zwischen den Lkws von 0,5 Sekunden, bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h. Der Abstand zwischen den Lkws betrug damit elf Meter. Die Vernetzung erfolgte kabellos mit einer Car2X Kommunikation.

Die Fahrzeuge verfügen über Kamera- und Radarsysteme, deren Daten fusioniert wurden. In Spe erwartet man eine Reduzierung des zeitlichen Abstands zwischen den Lkws von 0,2 Sekunden bei dieser Geschwindigkeit. In Metern angegeben wären das sieben. Im Vergleich dazu: Die elektronische Weichsel von Continental ermöglicht einen Abstand von 15 Metern.

Damit, so unterstreicht man, könnten die Lkws 30 Mal schneller reagieren als ein Mensch. Den Demonstrationstest hat man auf den Straßen von München durchgeführt. Die vernetzten Lkws reagierten auf Ampeln, andere Fahrzeuge und besonders auf Passanten und Radfahrende. Die Recheneinheit kommt von NXP, sowie deren BlueBox Plattform. Das System soll ab kommendem Jahr auf den Markt kommen.

Der Vorteil des Konvoi-Prinzips liegt in der Spriteinsparung, die bei um die 10 Prozent liegen soll. Das System, so das Konsortium, sei robust und funktioniere auch bei internen Fehlern tadellos. Die Sicherheitsstandards entsprechenden den Sicherheitsregeln ASIL. Das integrierte Radarsystem ist ebenfalls von NXP und stellt eine Neuheit dar; mit höherer Genauigkeit zur Unfallvermeidung, zum Spurhalten, für die Autonome Notbremse, den ACC und die 360 Grad Rumdum-Sicht. Die Markteinführung des NXP S32R27 Radars wird nächstes Jahr erfolgen.

Mitteilung (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar