Keine Teststrecke in Baden-Württemberg

Offensichtlich soll es erstmal keine Teststrecke für Autonome Autos in Baden-Württemberg geben.

Zwar wollen die Verantwortlichen in Baden-Württemberg von SPD und Grüne weiterhin Abschnitte von Autobahnen, wie die A81, als Teststrecke für Autonomes Fahren ausbauen, jedoch gab es wohl eine Absage von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU).

Zwar wolle man Baden-Württemberg bei dem Projekt künftig einbinden, doch dies sei erst in Planung. Dobrindt plant einen Abschnitt der A 9 in Bayern dafür auszubauen.

Offensichtlich habe der Abgeordnete der Grünen, Winfried Hermann, gegenüber Dobrindt schon im Juni letzten Jahres eine Teststrecke vorgeschlagen, woraus diese Absage für Baden-Württemberg resultierte.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar