Intel kauft Lantiq | Smart Home

Der IT-Riese Intel will sich im Bereich des Smart Home mehr Marktanteile sichern.

Das US-amerikanische IT-Unternehmen Intel wird die Firma Lantiq übernehmen. Lantiq ist im Bereich der Vernetzung des Haus-Bereichs tätig. Unter Verwendung der Intel Technologie sollen die Geräte vernetzt werden.

vernetzung durch internet

Durch die Übernahme von Lantiq erhofft man sich weitere Geschäftsfelder zu erschließen, wie DSL-, Glasfaser und LTE Märkte. Für das Internet der Dinge braucht es zudem intelligente Router.

Gemeinsam will man viele cloudbasierte Vernetzungslösungen für den Haushalt anbieten und derart den Markt erobern.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.