Innovationen mit VW Infotainments neuer Halle

Die Volkswagen Infotainment GmbH wird durch eine Technikhalle bei der Innovationskraft gestärkt.

Die Volkswagen Infotainment GmbH wurde 2014 gegründet und hat ihren Sitz auf dem Campus der Ruhr Universität in Bochum, wo einst BlackBerry forschte.

VW Produktionsort

VW Produktionsort. Quelle: VW

Die VW Tochter entwickelt Lösungen für die Mobilitätsservices von VW, was im derzeitigen Wandel immer wichtiger wird. Ebenfalls von enormer Bedeutung, davon zeugt auch die neue KPMG Studie, ist die Innovationskraft. Diese will VW mit der neuen Produktionshalle stärken.

Der einjährige Umbau der Hallen soll für eine positive Umgebung sorgen, was sich in neuen Innovationen im Bereich der Vernetzung und mit dem Fokus auf Smartphone-Anwendungen und HMI-Lösungen auszahlen soll. Die Entwicklung von Steuergeräten gelingt hier vom Design bis zum seriellen Einbau.

So verfügt das Innovationslabor über Platz für zehn Fahrzeuge, über eine Laboreinrichtung auf neuestem Stand und abgekapselte Testräume. Die VW Infotainment GmbH hat bisher über 100 Projekte in Arbeit und einige Erfindungen hervorgebracht. VW hat sich die Halle über 500.000 Euro kosten lassen.

Mitteilung

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
547