IDW: Patente zum Autonomen Fahren aus Deutschland

Here Summer Banner 728x90

Die deutsche Automobilindustrie bringt die meisten Patente im Bereich Autonomes Fahren vor.

Wer meldet die meisten Patente im Bereich des Autonomen Fahrens an? Es ist die deutsche Automobilindustrie. Schon letztes Jahr hat das Institut der deutschen Wirtschaft (IDW) eine derartige Studie veröffentlicht, die zu ähnlichen Ergebnissen kam. Auch der Roland Berger Index AV weist Deutschland, nach anderen Kriterien, vor den USA und Japan aus.

Bosch neue Kamera

Boschs neue Kamera. Quelle: Bosch

Die neuerliche Analyse des IDW zeigt, dass 52 Prozent der Patente für die Autonome Fahrtechnik von deutschen Unternehmen angemeldet werden – 5.800 von 9.000 Anmeldungen. Das ist allerdings eine Verminderung um sechs Prozent, denn letztes Jahr ergab die Analyse einen Anteil von 58 Prozent aller Patente weltweit. Dabei stieg die Anzahl der Patente in diesem Bereich um 60 Prozent an.

Die Topantragssteller unter den Unternehmen weltweit sind in der Rangfolge Bosch (958 Patente), Audi (516 Patente) und Continental (439 Patente). Weitere Firmen in der Top-Ten der Patentanmeldungen sind der IDW Analyse nach BMW, VW und Mercedes-Benz. Zudem zählen die Firmen Ford, General Motors und Toyota zu den Top Ten der Branche. Den zehnten Platz nimmt Waymo (Google) mit sieben Prozent ein.

Weit abgeschlagen sind der Analyse nach die US-Unternehmen Apple und Tesla.  Der Vorsprung erkläre sich durch das Luxussegment, wo das Geld eben lockerer säße.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar