Hyundai & Mobileye?

SH Sicherheit 550x70

Eine neue Kooperation bahnt sich an: Hyundai plant eine Kooperation mit Mobileye.

Der Autohersteller Hyundai ist in Kooperationsgesprächen mit dem israelischen Unternehmen Mobileye. Mobileye kooperiert mit vielen Branchenbeteiligten, darunter Firmen wie HERE zur Kartenerstellung und für das Autonome Fahren mit VW, BMW bis hin zu Nissan. Das Unternehmen gehört inzwischen zu Intel.

Nissan Kamerasysteme im Fahrzeug

Der Vorstandschef von Hyundai besuchte vor etwa einem Monat Mobileye in Israel, wo man die Kooperationsgespräche startete. Doch bisher sei man noch zu keinem Verhandlungsabschluss gekommen. Von Interesse könnte für Hyundai die Sensorik von Mobileye sein. Dabei fällt das Augenmerk auf das Kameramodul, das auch beispielsweise in Wien im Einsatz ist. Wobei Nissan seine Kameratechnik für die Fahrzeuge eigentlich selbst produziert.

Prof. Kim Pil-soo der Daelim Universität erachtet diese Kooperation für nötig, denn Südkorea sei Ländern, wie den USA, bei der Entwicklung des Autonomen Fahrens etwa drei Jahre hinterher. Tatsächlich sieht das Ranking von Roland Berger Deutschland noch vor den USA und Japan.

Bereits jetzt liefert Mobileye die Rechenleistung für einige Hyundai und Kia Modelle, so die Quelle (englisch).

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar