HERE kauft Micello

Der Kartenspezialist HERE kauft den Innenraum-Karten-Anbieter Micello.

Micello bietet Indoor Kartenmaterial, was man erstellt, bearbeitet und bereitstellt. Das Unternehmen aus Kalifornien wurde nun von HERE übernommen.

HERE Venue Map

HERE Venue Map. Quelle: HERE

Auch hier drängt auf den Markt für Indoor Karten, was ein wachsender Markt ist. Micellos Plattform hilft HERE dabei sich auf dem Markt zu positionieren. Außerdem soll es beim Trackingdienst von HERE Verwendung finden.

Damit will man das Finden von Teilen in einem industriellen Prozess für die Automatisierung vorbereiten. Derart kann das Autonome Gefährt auf der letzten Meile navigieren.

Micello hat zudem bereits einige Kunden aus Europa, Asien und Australien und bietet weitere Services auf dem Marktplatz für das IoT.

Das Kartenmaterial betrifft öffentliche Areale, wie der Campus einer Universität, Flughäfen, Museen, Krankenhäuser und dererlei mehr.

Über den Kaufpreis und weitere Details zum Vertrag, machte man keine Angaben.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
493