HERE in Dubai

In der Stadt Dubai wird HERE eine Dateninfrastruktur für das Autonome Fahren entwickeln.

In Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder kurz VAE wird HERE seine Daten ebenfalls erheben.

Dubai

Dubai

In Zusammenarbeit mit der Stadt Dubai, den Verkehrsbehörden und den VAE will HERE die Fläche der Stadt in HD Qualität kartographieren. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag hat man jüngst unterzeichnet.

Dubai will das Autonome Fahren einführen, wofür exaktes Kartenmaterial in hoher Auflösung von enormer Bedeutung ist. Bis 2025 will man in Dubai eine Quote von 25 Prozent  erreicht haben.

Nebst der Datenerhebung will Dubai und auch HERE einige Telematik Projekte durchführen, die auf der HD Live Map von HERE basieren. Die darin enthaltenen Daten sind aktuell und werden durch die Sensoren der Fahrzeuge erfasst.

Dafür hat man die HERE Open Location Platform, kurz OLP, die für die Fahrzeugkommunikation V2X – Vehicle to Everything – ermöglichen soll. Mit der Integration der Plattform sollen Ampeln und sonstige Sensoren mit den Autos kommunizieren können. Diese tauschen Daten aus, um die Autos rechtzeitig vor Gefahren zu warnen. Außerdem ergänzen die Daten die Karten von HERE, bzw. aktualisieren sie.

Die Projekte sollen sich auf die Expo 2020 in Dubai ausrichten. Bis dahin soll der Autonome Verkehr in der Stadt Dubai stehen.

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
483