Haftung durch Akzeptieren

Tesla hat eine Idee zur Übertragung der Haftung des Autonomen Fahrens an die Fahrenden.

Der Elektro-Wagen-Hersteller Tesla wird eine automatisierte Funktion in die Software per Update einspielen. Damit kann man per Knopfdruck den Spurwechsel einleiten und auf der Autobahn autonom fahren.

Tesla model-s

Die Haftung dafür sollten die Fahrenden übernehmen. Sobald sie das Feature aktivieren, erklären sie sich damit einverstanden.

Tesla will diese Funktion per Update einspielen, wobei die entsprechende Hardware und Sensorik bereits in Fahrzeugen vorhanden ist. Es kann im Model S, die seit letzten Oktober gebaut wurden, aktiviert werden.

Da der Mensch hierbei aber immer den Knopf betätigen muss, ist es vielleicht auch eine Möglichkeit die Fahrenden gemäß dem Gesetz als Entscheidungstragende beibehalten, womit man rechtliche Hürden für das Autonome Fahren umgehen könnte.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
507