Hackrod & Siemens für das Autonome Fahren

Here Summer Banner 728x90

Die beiden Firmen, Hackrod und Siemens, arbeiten für das Autonome Fahren zusammen. 

Die Firma Hackrod und der Siemens Konzern arbeiten zusammen, um virtuell ein Autonomes Auto zu entwickeln.

Hackrod Design

Hackrod Design. Quelle: Hackrod

Die Zutaten sind: VR, KI und 3D Druck und das Ergebnis wird ein Speedster sein, dessen Name “La Bandita” ist. Damit ist eine neue Konkurrenz auf den Markt getreten. Der Fokus liegt dabei auf der Künstlichen Intelligenz (KI), welche als Chauffeur ausgezeichnet werden soll.

Das Startup Hackrod übernimmt auch das Design, das aus dem 3D Drucker kommen soll. Eine ähnliche Herangehensweise nimmt auch Local Motors vor, die den Autonomen Shuttlebus Olli designed haben. Zusammen mit Siemens will man das Projekt nun anschieben.

Der Konzern bringt in die Kooperation seine Software ein, darunter die Entwicklungssoftware NX und die Projektsoftware Solid Edge Portal. Damit könne man die Entwicklung beschleunigen und Siemens ist an dem neuen Einsatzgebiet der Software stark interessiert.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

Comments are closed.