Google: KI verbessert Aussprache

Forschende des Google Konzern haben die Aussprache der KI verbessert.

Der IT-Konzern Google macht mit der Künstlichen Intelligenz (KI) enorme Fortschritte. So hat man einer KI beigebracht sich selbst zu züchten und eine andere entwickelte kurzer Hand eine Universalsprache.

Sprachausgabe KI Schema

Sprachausgabe KI Schema. Quelle: Google Blog

Nun hat Google in Kooperation mit der University of California eine KI entwickelt, die eine bessere Aussprache hat. Das System mit dem Namen Tacotron 2 verfolgt dabei einen neuen Ansatz, denn man bedient sich der trainierten KI WaveNet.

Das System unterteilt die Sprache in unterschiedliche Höhen und bedient sich der Wahrscheinlichkeitsrechnung für die Aussprache. Das Training der KI (die Gewichtung der Verbindungen) geschah binnen von 24 Stunden, wofür man eine Audiodatei verwendete, bei der eine Sprecherin im US-amerikanischen Englisch sprach.

Die Fehlerquote war so gering, dass der Wert in die Nähe der menschlichen Sprache kam. Darüber hinaus ist Tacotron 2 in der Lage mit Fehlern umzugehen und kann Wörter in den Kontext stellen.

Forschungsarbeit & Quelle von Google auf englisch.

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
519