Google baut KI Forschungszentrum in der Schweiz

Here Summer Banner 728x90

Der US-Konzern Google will ein Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz in Zürich bauen.

Für die Entwicklung von Autonomen Fahrsystemen bedienen sich immer mehr Hersteller der Künstlichen Intelligenz. Die Fortschritte der letzten Jahre auf diesem Gebiet waren enorm, dazu gehörte auch die Entwicklung des Deep Learning Verfahrens. Jüngst hat sich Google das Unternehmen Deep Mind einverleibt. Vor Kurzem haben Google Fachkräfte einen Aus-Knopf für solche Systeme gefordert.

Jetzt baut Google ein Forschungszentrum in der Schweiz. Der Fokus soll auf dem Lernen und der Wahrnehmung der Roboter liegen, vor allem die Spracherkennung soll verbessert werden. In Zürich verfügt Google über weiterer Forschungszentren.

Die Technik wird Google sicherlich nicht nur für das Selfdriving Car Projekt entwickeln. Vermutlich will man neue Dienste entwickeln, die dann aber auch im Auto genutzt werden könnten. Gerade die Spracherkennung wird derzeit von vielen Autoherstellern vorangetrieben. So beispielsweise Ford, wo das System auch Dialekte erkennen können soll.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar