GM: Robotertaxis ohne Lenkrad?

GM plant Autos ohne Lenkrad oder Pedale für die Einführung der Robotertaxis in den USA.

Es sollte sich nur noch um Monate handeln, so General Motors noch vor einigen Wochen zur Frage, wann man Robotertaxis auf den Markt bringen werde. Auch Waymo (Google) blies in das Horn, doch bisher ist man noch nicht so weit.

Auto ohne Lenkrad

Auto ohne Lenkrad. Quelle: AN

Zur CES bietet Aptiv (Delphi) und Navya gleich zwei Fahrdienste mit automatisierten Fahrzeugen an. Navya plant auch noch in diesem Jahr ein komplett Autonomes Taxi in den USA fahren zu lassen. Schon vor der CES vermeldete General Motors, dass man 2019 soweit sein wird, neue Modelle zu testen.

Die Fahrzeuge werden dann weder über ein Lenkrad, noch über Pedale verfügen. Das wurde bekannt, weil General Motors die Bundesbehörden um eine Erlaubnis gebeten haben. Sollte die Genehmigung erteilt werden, könnten bis zu 2.500 GM Modelle automatisiert durch die Gegend fahren. Sie könnten damit auch als Robotertaxis eingesetzt werden.

Die NHTSA hat sich bisher noch nicht zu dem Antrag geäußert.

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
513