GM in Michigan & AutoDrive Challenge mit SAE

SH Sicherheit 550x70

Der US-Autobauer General-Motors testet fortan auch in dem US-Bundesstaat Michigan. Zudem gibt es die AutoDrive Challenge mit SAE International.

Michigan ist, nebst dem kalifornischen Silicon Valley, der Standort in den USA, an dem die Entwicklung des Autonomen Fahrens besonders intensiv betrieben wird. Jüngst wurde bekannt, dass es ein Entwicklungszentrum Midwest geben soll und erst letzte Woche, hat der Governor Snyder des US-Bundesstaates ein Gesetz unterschrieben, wonach man auch ohne Lenkrad auf den öffentlichen Straßen testen darf.

2017-Chevrolet-BoltEV © General Motors

2017-Chevrolet-BoltEV © General Motors

Der Autobauer GM hat dies als eine Chance erkannt und testet ab sofort in den Straßen von Michigan das Autonome Fahren. Bisher hat man vor allem in Kalifornien und Arizona getestet. Jedoch sind die Bestimmungen in Kalifornien recht streng. Uber hatte gerade erst Probleme mit seinen Tests bekommen, da sie nicht genehmigt waren. Im Gegensatz zu Kalifornien gibt es in Michigan aber auch Schnee im Winter, was für das Testen der Technik relevant ist.

Die Testfahrzeuge werden Chevy Bolts sein, die ab 2017 in geänderter Version produziert werden, so die Quelle.

Zudem hat man in Kooperation mit SAE International einen Wettbewerb für Autonomes Fahren ausgerufen: Die AutoDrive Challenge. Der drei Jahre andauernde und studentische Wettbewerb, weist die Entwicklung und Demonstration von Level 4 (von 5) Fahrzeugen aus. Dabei muss sich das Fahrzeug durch urbanes Gebiet, auf einem vorherbestimmten Kurs, navigieren.

Der Autobauer GM spendiert dafür seine Chevy Bolts, sowie eine Plattform für die Programmierung der Fahrzeuge. Neben der Sensorauswertung und dem Fahrvermögen, muss auch eine Künstliche Intelligenz eingebaut werden. Im April sollen die zehn Teams vorgestellt werden, die es bis zum Wettkampf geschafft haben. Der Startschuss des Projekts beginnt 2018.

Seit einigen Jahren gibt es zwei Modell-Auto Wettbewerbe für Studierende in Deutschland: Den Carolo-Cup, sowie den Audi Wettbewerb Autonomous Driving Cup.

Pressemitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar