GM: Autonome Chevy Bolts in San Francisco

Offenbar fahren derzeit Autonome Fahrzeuge von General Motors durch San Francisco.

GM Chevy Bolt

Vor Kurzem hat GM angekündigt, dass man binnen 15 Jahren reif für das Autonome Fahren sein wird. Dafür braucht es Tests, viele Tests und so fahren derzeit die Autos durch das kalifornische San Francisco. General Motors will sich offiziell zum Mobilitätsdienstleister wandeln und hat sich mit viel Geld bei Lyft und Maven investiert.

Die vollelektrischen Chevy Bolts wurden jetzt gesichtet. Mit diesen Fahrzeugen will man unter der Marke Lyft einen Robotertaxi Service anbieten und das schon bald. In einem der Autos soll Kyle Vogt gesessen haben, ein Mitbegründer von Cruise Automation. Diese Firma wurde von GM kürzlich übernommen.

Quelle mit Bildern (englisch)

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
537