G+D Mobile Securitys ASMF

Auf der MWC in Barcelona stellt G+D Mobile Security sein ganzheitliches “Automotive Security Management Framework” vor.

Das ASMF (Automotive Security Management Framework) ist ein Komplettangebot für die Datensicherheit, das G+D Security entwickelt hat und auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona vorstellt.

Hacking Schema

Hacking Schema

Das Angebot richtet sich an Vernetztes und Autonomes Fahren, wofür man Sicherheitskomponenten entwickelt hat. Das ASMF ist ein Basisnetzwerk für die Komponenten. Die Netzwerkplattform ist je nach Bedarf und gesetzlichen Regelungen von den Herstellern konfigurierbar.

Die Kommunikation darüber ist Ende-zu-Ende verschlüsselt und sichert den Gateway Client ab. Außerdem wird eine Eindringlingserkennung eingebaut, deren Daten in der Cloud für alle anderen Fahrzeuge bereitgestellt wird.

Die Sicherheitskomponenten, die dafür ausgelegt sind, sind neben der Gateway Überwachung, das G+D Identitäts- und Zugriffsmanagement, der G+D Schlüsselmanagementdienst und die Unterstützung der Updates via OTA (Over-the-Air).

Das Komplettpaket impliziert alle nötigen Produkte für die  Autobranche und das mit einem Lebenszyklusmanagement in einem Ökosystem.

Mitteilung

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
505