Freie Parkplätze finden | Bosch

Mit der Kombination zweier Systeme will Bosch die freien Parkplätze identifizieren.

Der Zulieferer Bosch hat sich ein Gedanken darüber gemacht, wie man freie Parkplätze besser finden kann. Dafür will man zwei Systeme miteinander verbinden und so ein gute Abdeckung hinbekommen.

Bosch Telematik

Zum Einen will man Parkplätze mit Sensoren ausstatten, welche die Information senden, ob der Platz frei ist oder nicht. Auch in London hat man sich ein solches System schon ersonnen. Die gesendeten Informationen können über eine Telematikcloud mit anderen Fahrzeuge geteilt werden.

Zum Anderen will man die Fähigkeit der Fahrzeuge nutzen, freie Parkplätze zu entdecken. Beispielsweise nutzen Hersteller Ultraschallsensorik, welche im Vorbeifahren freie Stellplätze aufzufinden. Diese Daten können, so Bosch, ebenfalls geteilt und anderen Verkehrsteilnehmenden zugänglich gemacht werden.

Somit hätte man eine gute Vorstellung über das Parkplatzangebot, beispielsweise in einer Stadt.

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
517