Ford: Autonom durch Miami

Der Autohersteller Ford führt Testfahrten mit Autonomen Fahrzeugen in Miami durch und hat eine Zentrale eingerichtet.

Wie Ford gestern mitteilte, führt man bereits jetzt schon Testfahrten in Miami im US-Bundesstaat Florida durch. Die Fahrzeuge dafür wurden letzte Woche nach Miami geliefert.

Ford Testfahrzeug in Miami

Ford Testfahrzeug in Miami. Quelle: theverge

Dabei hat man zwei verschiedene Modelle auf die Straße geschickt: Die blau-weißen Fahrzeuge, die von Argo eingesetzt werden, was zu Ford gehört. Und ein Ford-Lieferwagen, der noch bis vor kurzem in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan unterwegs war, um Pizza von Domino’s auszuliefern.

Wie viele Fahrzeuge exakt in Miami unterwegs sind, wurde nicht gesagt, aber dass man versucht tausende in die Stadt zu schicken. Die Argo Fahrzeuge sammeln das nötige Kartenmaterial für das Autonome Fahren. Zudem hat Ford ein Service-Center im der Innenstadt von Miami gebaut, wovon die Autos starten und sich sammeln werden. Außerdem laufen hier alle Fahrzeugdaten zusammen.

Daher wird Miami auch zur Testumgebung für die Transportation Mobility Cloud von Ford, die als Open Source Projekt für Städte und Ford-Partner konzipiert ist. Zu den Partnern gehören beispielsweise Lyft und Postmates.

Die Stadt freut sich über das Engagement von Ford, das man auch aktiv angezogen hatte. Dabei umwarb man die gesamte Autoindustrie, die Technik in Miami zu implementieren.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
505