Fiat: City Brake Control | Fahrerassistenzsystem

Here Summer Banner 728x90

Auch der italienische Hersteller Fiat will bei den Fahrerassistenzsystemen mitmischen und wurde prompt ausgzeichnet.

Bei Fiat geht es um einen Bremsassistenten, also ein System, das automatisch bremst, sollte es zu möglichen Unfall kommen. Das System arbeitet über Lidar, das in der Winschutzscheibe integriert wurde. Über eine Schnittstelle, genannt ESC – Electronic Stability Control – werden die Informationen ausgewertet.

city brake control fiat

Das System wird beim Start des Motors aktiviert, kann aber auch deaktiviert werden. Es reagiert bis zu einer Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde, also ist es vor allem auf die Stadt ausgelegt, was den Namen erklärt: City Brake Control, also Stadt-Bremskontrolle. Die Bremse wird hydraulisch aktiviert, was Zeit einspart.

Das System wird in England im Fiat 500 L Trekking eingebaut und wird als Option für die anderen 500 L und den Fiat Panda angeboten.

Fiat wurde von der Euro NCAP der Advanced Award 2013 verliehen.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar