Fiat-Chrysler als Self Driving Produzent?

Wird Fiat-Chrysler die Autonomen Autos von Google für Google produzieren?

Auch wenn Google die Soft- und Hardware hat, will man dabei bleiben und nicht zum Autohersteller werden. Daher sucht man schon lange nach einem Produzenten und einige haben sich dafür interessiert, auch Daimler.

Bisher glaubte man, dass Ford die Produktion der Autos von Google übernehmen werde, doch nun soll der Autohersteller Fiat-Chrysler in der engeren Auswahl stehen.

Nach Information des WSJ soll Google bereits in Verhandlungen mit Fiat-Chrysler stehen und darüber hinaus kurz vor dem Abschluss stehen. Das Unternehmen will das Projekt des Selfdriving Cars bald ausgliedern.

Ob damit der vermutete Deal mit Ford gescheitert ist, ist ebenso unklar, wie die Frage, ob man vielleicht weniger die Produktion des Autos, als mehr den Vertrieb der Software besprochen hat? Nach Quellenangaben, soll es sich dabei um eine technische Partnerschaft handeln. Das lässt Raum für Spekulation.

Gerade erst hat man sich mit anderen Unternehmen zusammen getan, um mehr Einfluss auf die Politik ausüben zu können. Das Ziel ist, das Autonome Fahren zu legalisieren.

,

Comments are closed.