Ferngesteuerter Kampfroboter im Irak?

Here Summer Banner 728x90

Einigen Medienberichten nach, soll im Irak ein ferngesteuerter Kampfroboter eingesetzt werden.

Im Kampf gegen den sogenannten IS will die offizielle Armee des Iraks einen Kampfroboter einsetzen, der mit einem Maschinengewehr und Raketen bestückt ist. Das Fahrzeug in der Größe eines Pkws soll bei Mosul im Einsatz sein. Der Name lautet „Alrobot“, arabisch für Roboter.

Die Steuerung des Fahrzeugs erfolgt über einen Laptop in einiger Entfernung. Vermutlich ist der Roboter von den USA geliefert worden, jedoch verfügt er über ein russisches Maschinengewehr wie auch ein russisches Raketensystem, welches auf einem Drehturm auf dem Gefährt befestigt ist.

Der Kampfbot verfügt über vier Kameras und die Empfangsreichweite für die Befehle beträgt rund einen Kilometer.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar