EyeSight | Subaru’s Assistenzsystem

Mit EyeSight bringt Subaru sein Assistenzsystem auf den europäischen Markt.

Der Autohersteller Subaru will sein übergeordnetes Assistenzsystem “EyeSight” in Europa vermarkten. Entsprechend soll es für den europäischen Markt auf dem Autosalon in Genf im kommenden Jahr vorgestellt werden.

Das System fasst die Systeme des Unfallvermeidungs-,  Brems-,  Spurverlassens-, Spurhalte-Assistent und eine Beschleunigungsverhinderung bei erkannten Hindernissen. Zudem fasst das System den ACC – Adaptive Cruise Control und ESP zusammen.

Das System fährt nicht für den Menschen, jedoch kann es im Notfall bremsen und es unterstützt bei starkem Abbremsen.

Pressemitteilung

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
521