Ex Google Mitarbeiter wechselt zu Uber

SH Sicherheit 550x70

Amit Singhal arbeitete lange Zeit bei Google und beginnt nun als Vizepräsident im technischen Bereich bei Uber.

Volvo Fahrzeug in Kooperation mit Uber

Volvo Fahrzeug in Kooperation mit Uber

Ubers Plan beinhaltet die Entwicklung von Robotertaxis, die die Menschen durch die Gegend fahren. Zuletzt musste man allerdings einen Rückschlag hinnehmen, so verfügte der US-Bundesstaat Kalifornien das Verbot der Tests in San Francisco. Sowohl Google, heute Waymo, als auch die meisten Autohersteller tüfteln am Autonomen Fahren.

Amit Singhal hatte vor rund einem Jahr bei Google gekündigt, wo er für die Suchmaschine zuständig war. Bei Uber wird er sich ebenfalls mit der Datenverwaltung auseinandersetzen, derart wird er sich dem Kartenmaterial widmen. Seine Tätigkeit liegt offenbar im Feld zwischen der Chefetage und dem Ingenieursbereich, welche sich mit dem Autonomen Fahren beschäftigt.

Nach Angaben von Heise, soll die Zusammenarbeit auch etwas mit seiner Stiftung zu tun haben, welche ärmeren Kindern eine Bildung ermöglicht.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar