Euro NCAP feiert 20jähriges Jubiläum

SH Sicherheit 550x70

Seit 20 Jahren gibt es den Euro NCAP Crashtest – für die Übersichtlichkeit der Sicherheit der Fahrzeuge.

Der Euro NCAP Crashtest hat, nach eigenen Angaben, mehr als 78.000 Menschenleben gerettet, da man seit nunmehr 20 Jahren Sicherheitstests durchführt. In dieser Zeit hat man mehr als 630 Sicherheitseinstufungen vorgenommen und mehr als 1.800 Autos zu Testzwecken verschrottet.

Vor 20 Jahren habe man noch gravierende Sicherheitsmängel festgestellt, inzwischen arbeite man mit der Industrie zusammen und daher werden 90 Prozent der Fahrzeuge von NCAP getestet. Die Fortschritte bei der Fahrzeugsicherheit hätten enorm zugenommen, vor allem die Sicherheitstechnik. So gehören EPS, Airbags oder Gurtwarnungen nunmehr zum Standard.

Inzwischen teste man viele Aspekte der Fahrzeugsicherheit. Seit einiger Zeit braucht man für die volle Bewertung einen Autonomen Bremsassistenten (AEB) im Fahrzeug. Und ab nächstem Jahr wird ein weiteres System in die Überprüfung aufgenommen: Systeme zur Vermeidung von Unfällen mit Radfahrenden.

Wie schon mit der Aufnahme der Autonomen Notbremssysteme, erwartet man viel Kritik von Seiten der Autoindustrie, jedoch hat es damit auch sofort funktioniert. Technische Systeme erhalten immer mehr Bedeutung bei der Sicherheit im Verkehr, worauf man sich bei NCAP einstellt, so der Generalsekretär des Crashtest-Instituts.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar