EB Device Plattform für IoT

Elektrobit (EB) kündigte eine vielseitige und leicht anzupassende Plattform für das Internet der Dinge (IoT) an.

EB ist ein IT-Spezialist, der sich auch auf die Autoindustrie spezialisiert hat und kooperiert beispielsweise mit Mercedes-Benz. Nun hat man eine Plattform angekündigt, die das IoT im Auto anschieben soll, denn damit sollen Produkte für den IoT-Markt entwickelt werden können.

Die Plattform kann mit Android und anderen Betriebssystemen, wie  Lollipop oder Linux, arbeiten und ist für Wireless Entwicklung ausgelegt, also Smart Watches und andere Wearabels.

Eckdaten der Plattform sind: Ein Qualcomm Snapdragon 400, 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor, bis zu 2048Mt RAM und 32 GB Flash-Speicher. Unterstützt werden SD Karten und es kann WLAN, Bluetooth (4.0) und, unter anderem, auch LTE. Auch Sensorik ist integriert, so ein Magnetometer, ein Beschleunigungssensor und ein Gyroskop. Es können Kameras angeschlossen werden und verschieden Messwerte überwacht werden. Eine Adaption an Kundenwünsche soll auch möglich werden.

EB Homepage (englisch)

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
513