Denso setzt auf Konvoi-Prinzip

Here Summer Banner 728x90

Der Autozulieferer Denso hat in das Konvoi spezialisierte Unternehmen Peloton investiert.

Das Prinzip des Konvois ist, dass ein Auto, respektive Lkw, voraus fährt und die anderen Autos diesem eigenständig folgen. Damit spart man vor allem durch den Windschatten Energie.

Auch Volvo hatte lange an dem Konvoi Projekt gesessen, hat es aber inzwischen in die Schublade gelegt. Aber auch andere Unternehmen sind an dem Thema dran, so beispielsweise Scania in den Niederlande und Peloton in den USA.

Bei Letzterem hat Denso 16 Millionen US-Dollar investiert. Hierbei kommt aber keine Cloud zum Einsatz, die Kommunikation geschieht zwischen den Fahrzeugen (Car2Car); aber auch Car2X ist vorgesehen. Die entsprechende Plattform wurde von Peloton entwickelt.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar