DB digitalisiert Zukunft der Schiene

Here Summer Banner 728x90

Mit verschiedenen Projekten will sich die Deutsche Bahn der digitalen Zukunft nähern.

Bahnschienen

Mit moderner Technik will man die Effizienz der Schienennutzung erhöhen, so die Bahn auf einer Tagung in Frankfurt. Der Fokus liege dabei auf neuen Stellwerken, die mehr Leistung bringen sollen. Die Konzeption sieht vor, dass diese ab 2020 aktiviert werden.

Nur 200 diese Stellwerke können die Arbeit von 3000 alten Stellenwerken übernehmen, während sie günstiger arbeiten. Der Clou liegt in der digitalen Technik. Auch die Wartung der Züge soll verbessert werden. Die Überprüfung erfolgt bei den Weichen, wofür entsprechende Sensoren integriert worden sind. Das verringert die Überprüfungszeiten, denn die Züge werden mit dieser Methode fast täglich gecheckt. Ebenfalls bis 2020 sollen etwa 30.000 intelligente Weichen verlegt werden.

Außerdem ist eine App für den Frachtverkehr geplant, die eine einfachere Buchung der Strecken vorsieht. Damit verkürze sich die Reservierungszeit von über 70 Stunden auf wenige Minuten. Dabei soll auch die Fehlerhäufigkeit stark reduziert werden.

Mitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar