CITE Projektstadt kommt doch noch?

Here Summer Banner 728x90

In den USA soll eine Stadt gebaut werden, um Autonomes Fahren unter realen Bedingungen gefahrlos zu testen.

Die Idee dieser Stadt ist nicht neu, schon seit 2012 arbeitet man daran. Doch dieses Projekt wurde wohl aus finanziellen Gründen nicht fertig. Neu ist daher die Finanzierung des Projekt CITE, denn die Projektleitenden von Pegasus haben eine Milliarde US-Dollar in Aussicht gestellt.

Damit will man sich gegenüber dem Projekt M City in Michigan besser positionieren. Die M City ist ein ähnliches, aber kleineres Projekt auf dem Campus der Universität von Michigan. Dort testet bisher nur Ford. CITE befindet sich in New Mexiko, also im Süden der USA.

Pegasus ist ein Telekommunikationsunternehmen, das auch in Verbindung zur Regierung und ebenfalls zum Militär steht. Ob die Mittel daher sind, ist mir nicht bekannt. Mit dem Geld will man eine mittelgroße Stadt etablieren, mit allem was dazu gehört – außer den Menschen. Daher wird das Projekt auch von manchen Forschenden kritisch beäugt.

Das Gelände soll für alle Interessenten offen sein, so ein Sprecher des Unternehmens. Man sei mit den Arbeiten nun schon gut fortgeschritten. Einen Starttermin gab es dennoch nicht.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar