China will das größte Testzentrum bauen

SH Sicherheit 550x70

In China soll die größte Testzone der Welt für Autonomes Fahren gebaut werden.

Weltweit baut man Testzentren für die Entwicklung und Erprobung von Autonomen und Vernetzten Fahrzeugen. In Australien plant man derart den größten Test der Welt und China will die größte Testzone der Welt etablieren.

In der Fujian Provinz in der Stadt Zhangzhou baut man an der Zone, welche bereits am 15. Dezember beschlossen wurde. Das Areal umfasst 56 Quadratkilometer, auf dem die Fahrzeuge in einem urbanen Labor getestet werden können – inklusive aller Verkehrszeichen. Zu dem Gelände gehören auch 600 Quadratmeter, die abgesperrt sind, und zwei Millionen Quadratmeter offenes Experimentierfeld.

Die Finanzierung kommt u.a. von China Merchants Group, Frontt Capital and the CRI Intelligent Auto Research Institute. Als Kooperationspartner hat man die M City gewonnen. Schon zum Ende diesen Jahres soll die Testzone eröffnet werden.

Quelle (englisch)

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar