China Mobil: Fokus auf Vernetztes Fahren

Here Summer Banner 728x90

Der größte chinesische Anbieter im Bereich Mobilfunk, China Mobile, hat angekündigt, dass man sich auf das Vernetze Fahren konzentrieren möchte.

Das Stichwort, das hierbei gefallen ist, war IoV – Internet of Vehicles, was ich zumeist als Car2X, Car2Car oder eben Vernetztes Fahren bezeichne (siehe auch Glossar). Darauf will man den unternehmerischen Fokus legen. Der Plan ist, noch dieses Jahr 500.000 User dafür zu gewinnen.

Dafür will man den Standard 4G setzen, die entsprechende Infrastruktur soll schon im Mai stehen und weiter ausgebaut werden. Der Markt wächst, ist man bei China Mobil überzeugt.

Auch andere Firmen haben den Markt bereits für sich entdeckt, so kooperiert China Unicom mit Tesla und anderen Autoherstellern in diesem Bereich. China Mobile hat eine Partnerschaft mit General Motors und der Telekom.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar