CCC warnt vor gesellschaftlichen Umbrüchen | Autonomes Fahren

Der Chaos Computer Club, kurz CCC, hat vor den Veränderungen bei der Einführung des Autonomen Fahrens gewarnt.

Mit der Veröffentlichung eines Buchs “Arbeitsfrei” von Mitgliedern des CCC, gab Frank Rieger ein Interview im Technology Review, wie Heise schreibt.  Dabei kamen sie auf mehrere Aspekte des Lebens, in dem die Menschen durch Maschinen ersetzt werden.

Beim Autonomen Fahren warnen sie vor tausenden von Arbeitslosen. Den Grund dafür sieht man in der Schnelligkeit der Veränderungen. Früher, so der CCC Sprecher dauerten Veränderungen Dekaden, inzwischen würde das in einer halben Dekade geschehen.

Heise-Artikel

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
575