Carolo Cup 2012 | Modell Roboter Autos im Wettbewerb

Here Summer Banner 728x90

Schon zum fünften Mal wird es im Februar den Carolo-Cup geben. Die Technische Unversität in Braunschweig hat bundesweit Studierende zum Rennen geladen.

Die Teilnehmer an diesem Cup sind Teams aus allen Ecken Deutschlands. Gastgeber ist die Universtät Braunschweig des Lehrstuhls für elektronische Fahrzeugsysteme.

Teams des Carolo-Cup 2012

Es sind Teams folgender Universitäten die an den Start gehen:

  • Berlin United | FU-Berlin
  • CDLC | TU-Braunschweig
  • FAUST | HAW Hamburg
  • FAUtonom |  Universität Erlangen
  • GalaXIs | RWTH Aachen
  • Ostfalia-Cup  | FH Wolfenbüttel
  • S.A.D.I. | Westsächsische Hochschule Zwickau
  • Spatzenhirn | Uni Ulm
  • TUM Phoenix Robotics | TU München

Carolo-Cup 2012 | Roboter Modellautos

Am 6. und 7. Februar wird der Wettbewerb ausgetragen wer das schnellste Autonome Modellauto, unter weiteren Kriterien, hat. Der Maßstab ist das Verhältnis 1:10 und es muss ein ganzer Parcour an Aufgaben erfüllt werden – dies natürlich auf Zeit. Die Strecke läuft im Kreis und ist mit verschiedenen Verkehrsproblematiken gespickt. In guter Tradition der Fahrschulen gibt es ein gehört auch eine Einparksitutation.

Der Wettbewerb des Carolo-Cups ist am Dienstag, 7. Februar 2012 ab 18 Uhr und zwar in der Aula im Haus der Wissenschaft; Pockelstraße 11. Zuschauer sind erwünscht und außerdem ist es kostenlos.  Ab 9 Uhr morgens gibt es Vorträge zu den Projekten, was ebenfalls in die Bewertung einfließt. Außerdem werden die Energieeffizienz und Produktionskosten beurteilt.

Ablauf des Carolo-Cups 2012 | Modell Roboterautos im Rennen

Doch schon am 6. Februar geht es los. Ab 9 Uhr morgens findet ein Training statt. Am 8. Februar 2012 findet abends dann die Siegerehrung der ersten drei Teams statt. Das Siegergeld beträgt immerhin 10.000 Euro.

Tagsüber ab 8 Uhr 45 und am Donnerstag ab 9 Uhr tagt die AAET (Automatisierung, Assistenzsysteme und eingebettete Systeme für Transportmittel).

Kriterien zur Beurteilung sind:

  • Präsentation des Einparkkonzeptes
  • Präsentation des Spurführungskonzeptes mit Ausweichmanöver
  • Dynamische Disziplinen
  • Einparken parallel
  • Rundstrecke ohne Hindernisse
  • Rundstrecke mit Hindernissen
  • Maximal mögliche Gesamtpunktzahl

Offzielle Seite des Carolo-Cups.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar