Bundesregierung will Intelligente Telematik

In dem Koalitionspapier der vermutlich neuen Bundesregierung von CDU und SPD sind auch Ausgaben für die “Straße des 21. Jahrhunderts” geplant.

Das Konzept, das aus dem Jahr 2012 stammt, soll mit Telematik und moderner IT-Technik umgesetzt werden. Die Infrastruktur des Verkehrs soll an die Welt von Morgen angepasst werden. Dabei sind Stichworte wie Nachhaltiger Verkehr und Vernetzung Elemente der Zukunftsplanung. Die neuen Techniken sollen die Telematik verbesern und den Verkehrsfluß steigern.

Den Entwurf zur Koalition kann man sich bei dem Blog eines Grünen-Mitglieds ansehen.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
543