Broadcom will Qualcomm

Das neue Unternehmen Broadcom will seine Konkurrenz Qualcomm übernehmen.

Continetal 5G mit Qualcomm

Continental 5G mit Qualcomm. Quelle: Conti

Broadcom ist nicht mehr das Broadcom, das man mal kannte. Das neue Broadcom, das das alte übernahm, hießt Avago Technologies und benannten sich 2016 in Broadcom. Sie haben ihren Sitz in Singapur.

Nun hat man angekündigt, dass man einen Konkurrenten übernehmen möchte und zwar ohne zu fragen. Das nennt man eine feindliche Übernahme, wogegen sich Qualcomm wehrte. Qualcomm stellt vor allem Chips für die Fahrzeugvernetzung her, ist aber auch mit anderen Themenfeldern am Automarkt vertreten.

Qualcomm streitet derzeit vor allem mit Apple um Patentrechte und plante bis vor Kurzem zumindest noch die Übernahme des Chiphersteller NXP, der sich ebenfalls im Automobil-IT Bereich tummelt.

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
501