Boston Dynamics Robo & Bewegungsfortschritte

Die Firma Boston Dynamics, die vor einigen Monaten von Google gekauft wurde, kann mit ihrem Roboter “Atlas” eine Karate-Stellung einnehmen lassen.

Die Grundlage für einen Kampfroboter? Noch lange nicht! Jeder kennt die Karatefilme, wo sich die Gegner mit Kampfpositionen beeindrucken. Der Roboter aus der Unternehmensfamilie von Google heißt “Atlas”. Er wiegt 150 Kilogramm und ist fast 2 Meter hoch. Sein Eisatzgebiet soll die Rettung sein.

Um in unbequemen Terrain zu agieren, muss der Roboter das menschliche Laufen beherrschen und auch Balance halten können. Mit dieser “Kranich” Stellung bewies der Roboter “Atlas”, dass er auf einem Bein stehen kann. Und das trotz der Unwucht, durch die sich bewegenden Arme und eines Beinkicks.

Der Roboter verfügt  über hydraulische Gelenke und die Sensorik besteht aus Kameras und Laserscanner.

Quelle

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
541