Bosch übernimmt ITK Engineering

SH Sicherheit 550x70

 Der Zulieferer Bosch übernimmt das Unternehmen ITK Engineering AG.

Schon im Oktober 2016 hatte man angekündigt ITK Engineering zu übernehmen und nun hat man alle Genehmigungen erhalten. Das Unternehmen wird eine Tochter des Unternehmens Bosch.

Damit will Bosch sein Marktposition stärken, denn ITK ist auf Software-Entwicklungen spezialisiert. Dort arbeiten rund 900 Personen, die ihre Kompetenzen nun für die Weiterentwicklung des Autonomen Fahrens im Hause Bosch fortsetzen. Die Übernahme lässt ITK als eigenständiges Unternehmen, nur die Geschäftsform ändert sich zu einer GmbH.

Wie jüngst der Chef von Ford sagte, bedarf es für die Entwicklung des Autonomen Fahrens vor allem Kooperationsbereitschaft. Nur gemeinsam könne man diese Entwicklung angehen. Tatsächlich formieren sich schon seit Monaten oder Jahren Kooperationen in diesem Bereich – vor allem zwischen der IT-Branche und der Automobilindustrie.

Was der Zusammenschluss von Bosch und ITK gekostet hat, wurde in der Pressemitteilung nicht gesagt.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar