Bosch: Robotertaxis ab 2018

SH Sicherheit 550x70

Der Zulieferer Bosch testet bereits ab nächstem Jahr Autonome Taxis auf der öffentliche Straße.

Nach Medienberichten plant der Zulieferer Bosch bereits 2018 den Test Autonomer Fahrzeuge als Taxis. Das Konzept verfolgen nahezu alle Branchenbeteiligten.

Autonomes Fahren Bosch Quelle Bosch

Autonomes Fahren Bosch Quelle: Bosch

Die Aussage stammte von Gerhard Steiger, Leiter der Abteilung für Chassis Systems Control bei Bosch. Da es sich um einen Testlauf handelt, wird bei allen Fahrten eine Person zur Überwachung der Systeme an Bord sein. Bis 2022 will man dann das Autonome Fahren in Form eines Robotertaxis marktreif haben.

Die Tests sollen in deutschen Städten stattfinden, dabei ließ man offen, um welche Städte es sich dabei handelt. Vermutlich werden es die Städte sein, die zum Digitalen Testfeld gehören.

An Kooperationspartner mangelt es Bosch ja nicht. Erst vor Kurzem hatte man angekündigt, das Kartenmaterial für das Autonome Fahren mit TomTom über Radarsensorik zu erfassen und Bosch forscht an der blendfreien Kamera. Die Fahrzeuge für die Kooperation, so die Quelle, könnten von Mercedes-Benz kommen. Da man aber auch mit Tesla kooperiert, könnten man auch von dort Fahrzeuge erhalten. Dabei hätte man den Vorteil eines Elektromotors. Über die Anzahl schwieg man sich ebenfalls aus.

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar