BMW Motorräder mit Assistenzsystemen

Here Summer Banner 728x90

BMW hat drei neue Motorräder angekündigt, deren Ausstattung auch serienmäßig oder optional einige Assistenzsysteme beinhaltet.

Die neue BMW R 1200 R, die neue BMW R 1200 RS und die neue BMW S 1000 RR – was bieten sie an Assistenzsysteme? Alle Modelle haben verschiedene Fahrmodi und das Dynamic Traction Control System, zumeist als Zusatzoption. Serienmäßig haben sie ein ABS und ASC (Automatic Stability Control). Eine kleine Zusammenfassung:

BMW S 1000 RR

BMW R 1200 R: Die Fahrmodi sind „Rain“ und „Road“ in Serie, das DTC ist zusätzlich buchbar, was den Fahrmodi Pro ausmacht. Dabei wird auch die Neigung erkannt, was auch die Modi Dynamic und User ermöglicht. Außerdem bietet das Bike noch Dynamic Electronic Suspension Adjustment (ESA), was eine automatische Dämpfungsreglung bedeutet. Zudem ist im Cockpit neben dem analogen Tachometer ein TFT Monitor angebracht.

  • ASC
  • Fahrmodi „Rain“ und „Road“
  • Modus Pro inklusiveFahrmodi „Dynamic“ und „User“
  • Dynamic Traction Control (Sonderausstattung)
  • Dynamic Electronic Suspension Adjustment (Sonderausstattung)

BMW R 1200 RS: Ab Werk eingebaut ist ABS, ASC und die fortgeschrittenen Fahrmodi „Pro“, „Rain“ und „Road“ durch das elektronischen Fahrwerk Dynamic ESA, DTC als Sonderausstattung. Auch das Display ist vorhanden und man braucht keinen Schlüssel (Keyless Ride).

  • ASC
  • Fahrmodi „Rain“ und „Road“
  • Fahrmodus Pro („Dynamic“ und „User“ als Sonderausstattung)
  • Dynamic Traction Control
  • Dynamic ESA (Sonderausstattung )
  • Keyless Ride

BMW S 1000 RR: Besonders viele Systeme hat dieses Modell, neben der Fahrmodi „Rain“, „Sport“ und „Race“ gibt es auch das verbesserte, elektronische Fahrwerk „Dynamic Damping Control“ DDC als Sonderausstattung. In der Pro-Version gibt es noch die Modi „Slick“ und „User“. Außerdem enthält der Sportler auch optional eine Schaltassistent. Das DTC hat eine siebenstufige Feinjustierung, worauf auch der Sensor für die Neigung zurückgreift. In Serie ist das Race ABS und ASC integriert.

Als erstes Motorrad dieser Klasse hat man auch einen Tempomat eingebaut, das Display ist im Übrigen ein LC-Display.

  • Dynamic Damping Control (Sonderausstattung)
  • Schaltassistent (Sonderausstattung)
  • Race ABS
  • DTC mit Feinjustierung
  • Tempomat (Sonderausstattung)

Pressemitteilungen von BMW

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar