Betriebsverkehr | Vision Zero: Keine Arbeitsunfälle im Betriebsverkehr

Here Summer Banner 728x90

Auch innerhalb der Betriebe, also auf Privatgelände, geschehen Verkehrsunfälle. Im Rahmen des XX. Weltkongress für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2014 geht es um die Verkehrssicherheit mit der Zero Vision.

Zero Vision haben auch die Automobilhersteller weltweit: Also die Reduktion von Verkehrunfällen auf Null. Dies macht die Automatisierung des Fahrens möglich, so auch innerhalb von Betrieben. Auf der Konferenz will man Projekte und Ideen vorstellen, die die innerbetriebliche Verkehrssicherheit und Wegeunfallprävention betreffen, vorstellen. Rund 400 internationale Referierende aus Forschung, Wirtschaft und Politik werden auf dem Kongress erwartet.

Außerdem gibt es auf dem Kongress ein „Eco Safety Training“, also ein Seminar zum spritschonenden und sicheren Autofahren.

Anmelde-Homepage

Pressemitteilung DVR

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar