AUTOSAR bekommt neuen Partner: OSB AG

AUTOSAR (AUTomotive Open System ARchitecture), der Standard für die Auto-Entwicklung, hat einen neuen, deutschen Partner OSB AG aus Berlin.

AUTOSAR ist ein 2003 gegründetes Gremium an dem 160 internationale Firmen beteiligt sind und sich auf Standards geeinigt haben, um künftige Integrationen neuer Technik im Auto zu erleichtern. Dafür geben die Partnerfirmen, wie ContinentalBMW, VW, GM, Toyota oder Mercedes Benz und viele weitere, finanzielle Mittel an AUTOSAR und AUTOSAR sammelt deren Forschungsergebnisse, um damit Standards zu definieren.

Die OSB AG ist ein Ingenieurs- und IT-Spezialist mit mehreren Sitzen in Deutschland. Das Unternehmen wird AUTOSAR bei seiner Arbeit unterstützen und verspricht sich selbst dadurch, näher am aktuellen Forschungsgeschehen zu sein. Die OSB AG entwickelt Software für den Prozessablauf und kennt sich mit Qualitätsmanagement aus.

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
529