Autonomes E-Shuttle Olli | Campus von InnoZ

SH Sicherheit 550x70

Auf dem Campus des Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel (InnoZ) fährt ein Autonomes E-Shuttle von Local Motors.

Wer einmal selbst erleben will, wie es ist in einem Autonomes Fahrzeug zu sitzen, der sollte mal nach Berlin fahren. Auf dem Campus des InnoZ‘ fährt jede halbe Stunde ein Autonomer E-Shuttle.

Olli Autonomes Shuttle

Olli Autonomes Shuttle

Das Fahrzeug, das in Kooperation mit der Bahn, eMO, dem Berliner Senat, inno2grid, EUREF und mit Local Motors aus Berlin entstand, hat schon viele Personen transportiert. Jede halbe Stunde macht es die Runde und wer will, kann mitfahren. Das heißt werktags von 9 Uhr bis 17 Uhr. Der Campus ist allerdings nicht so groß, aber das Interesse offenbar schon.

Eine Anmeldung sollte vorab telefonisch erfolgen, aber man kann auch spontan vorbei kommen, wenn man etwas Zeit hat. Man muss sich beim Pförtner anmelden und gelangt über Haus 16 zum Lade-Parkplatz des Campus‘. Dort oder direkt an der Pforte hält das Fahrzeug auch.

Olli fährt maximal 8 km/h, was der TÜV so bestimmt hat, und könnte bis zu 50 km/h fahren. Der Grund dafür liegt, beim ruckartigen Bremsen bei Hindernissen. Rund 20 Prozent des Fahrzeugs stammen aus einem 3D Drucker. Es bietet etwa zehn Sitzplätze und wird derzeit noch überwacht.

Zur Navigation wurde der Campus kartographiert, was Olli ebenfalls zur hilft sich zu orientieren. Im nicht kartographierten Teil wird Olli noch gesteuert. Es verfügt über Lidarsensorik, sowohl auf dem Dach als auch in der Front. Die Strecke ist nicht sehr lang, aber es gibt sowohl Auto-, als auch Personenverkehr.

Künftig soll es bis zum Bahnhof Schöneberg fahren. Das ist möglich, da der Campus, ein Privatgelände, bis zum Bahnhof reicht. Und es soll später ein On-Demand System dafür konzipiert werden. Ein weiteres Testfeld der Deutschen Bahn, in Kooperation mit Easymile, findet sich auf dem Betriebsgelände von DB Schenker in Leipzig.

Wo befindet sich der Campus?

Man kann sich leicht an dem Gasometer Schöneberg orientieren, ein hohes Metallgerüst in Form eines Zylinders.

  • EUREF-Campus 16
  • 10829 Berlin
  • Telefon: 030 – 2388840

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar