Autonomes E-Shuttle in Lauenburg

Here Summer Banner 728x90

Die Kleinstadt Lauenburg im Südosten von Hamburg bekommt ein Autonomes E-Shuttle.

Wie in immer mehr Gemeinden und Verkehrsverbünden, setzt man auch in Lauenburg in Schleswig-Holstein auf das Autonome Fahren als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr.

Innenraum Olli Autonomes E-Shuttle

Innenraum Olli Autonomes E-Shuttle

Das Autonome E-Shuttle soll durch die Stadt im öffentlichen Verkehr fahren, was diesbezüglich bisher nur in Bad Birnbach der Fall ist.

Der Shuttlebus soll zunächst testweise durch die Unter- und Oberstadt fahren. Er soll Teil des öffentlichen Nahverkehrs werden und in den Busfahrplan integriert werden. Der Test ist auf drei Jahre ausgelegt, wobei es nicht nur um die technische Seite geht. Ein Teil des Projekts ist auch die Akzeptanz in der Bevölkerung abzufragen.

Teil der Kooperation für den Autonomen E-Bus sind der Kreis, die TU Hamburg-Harburg, sowie die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein (VHH), welche das Fahrzeug betreiben werden. Bisher fehlt es aber noch an dem Shuttlebus, wobei man offenbar zwischen Navya und EasyMile wählen will. Außerdem ist man sich offenbar bei der Kostenverteilung, in Höhe von 2,2 Millionen Euro, nicht einig.

Das Auswahlverfahren soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein.

Quelle

wkda_billig_tanken_650x260.gif

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar