Autonomer Müllwagen – Volvo & Renova

Here Summer Banner 728x90

Der schwedische Fahrzeughersteller und das Müllentsorgungsunternehmen Renova testen derzeit Autonome Müllwagen.

Die Smart City braucht natürlich auch eine automatische Müllentsorgung. Diesbezüglich hatte Volvo bereits ein Konzept für einen Müllroboter vorgezeigt. Nun hat man einen Autonomen Müllwagen entwickelt, der gerade in Zusammenarbeit mit Renova getestet wird.

Volvo Autonomer Muellwagen

Volvo Autonomer Müllwagen. Quelle: Volvo

Die Testfahrzeuge sind modifizierte Volvo Trucks, die bereits in den Kristineberg Minen im nördlichen Schweden im Einsatz sind und dort seit 2016 autonom durch die Stollen fahren. Die Müllwagen haben ebenfalls ein GPS-System und Lidarsensoren integriert, um das Umfeld zu erfassen und zu kartographieren.

Jedoch müssen Müllwagen in urbanem Gebiet anderen Anforderungen gerecht werden. Es gibt schmale Gassen und viele Verkehrsteilnehmende. Das System ist so konzipiert, dass es mit Schrittgeschwindigkeit fährt und bei einem Hindernis stoppt. Daher wird das gesamte Umfeld des Autonomen Müllwagens gescannt. Sollte ein Wagen im Weg stehen, umfährt der Müllwagen das Hindernis. VW hatte vor Jahren ein Modell für die Post mal in Planung, das ähnlich konzipiert war.

Fährt der Wagen in ein unbekanntes Areal, muss er manuell gefahren werden. Dabei erfasst das Fahrzeug sein Umfeld und generiert eine Karte, mit Hilfe der Sensorik und dem GPS Signal. Danach kann der Autonome Müllwagen die Strecke von selbst fahren und weiß, wo er anhalten muss, damit man den Müll aufladen kann.

Das Personal muss beim ersten Stop in einer Straße aussteigen und den Müll einsammeln. Derart fährt das Fahrzeug immer voraus und die Arbeitenden haben immer alles im Blick. Da man nicht mehr ständig zwischen Fahrkabine und Heck wechseln muss, steigert das die Effizienz und auch die Sicherheit. Außerdem spart das Autonome Fahrzeug Sprit und damit auch Abgase ein.

Das Projekt wird noch bis Ende des Jahres laufen, wobei es nicht nur auf die technische Seite ankommt, sondern auch auf die Akzeptanz der Bevölkerung. Doch bevor es Autonome Müllwagen geben wird, werden wohl zunächst die Minen oder Lagerstätten mit Autonomen Fahrzeugen versorgt.

Pressemitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar