Autonome Shuttles zum Genfer Autosalon

Vom 9. März bis zum 18. März 2018 soll es einen Autonomen Shuttleservice für den Autosalon Genf geben.

Der Betreiber des Personennahverkehrs in Genf (tpg) stellt zwei Autonome E-Shuttles von Navya für die Dauer der Messe zur Verfügung.

Autonomes Shuttle zum Genfer Autosalon 2018

Autonomes Shuttle zum Genfer Autosalon 2018. Quelle: tpg

In den Tagen zwischen dem 9. und dem 18. März 2018 verkehren zwei Autonome Fahrzeuge in Form von Shuttles durch Genf. Genauer gesagt auf dem Messegelände (Palexpo). Des Weiteren will man eine Testlinie mit den Kleinbussen etablieren, wofür die Genehmigung noch aussteht. Die Testlinie mit dem Shuttle soll in Meyrin etabliert werden.

Die Fahrt mit den Fahrzeugen ist kostenlos und ist in Halle 6 zu betrachten. Die Kartografierung des Areals findet am Donnerstag, den 8. März statt. Schon im vergangenen August hatte der Verkehrsverbund von Genf (tpg) angekündigt, dass man ein Autonomes Shuttle erwerben will.

Mitteilung (französisch)

,

Comments are closed.
Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
533