Autonome Shuttles aus Frankreich nach Kalifornien

Das Unternehmen Easymile aus Frankreich liefert seine Selbstfahrenden Shuttles nach Kalifornien.

Es ist schon ein wenig erstaunlich, dass man gerade im Silicon Valley die Zukunft des Autonomen Fahrens erwartet, doch dort arbeitet man wohl lieber mit Shuttles aus Frankreich. Easymile, die bereits in Paris mit ihren Bussen fahren, werden zwei E-Fahrzeuge nach San Ramon in Kalifornien liefern.

Doch zunächst muss die Funktion der Fahrzeuge für die Bedingungen in den USA getestet werden, das wird im kommenden Sommer auf der Concord Naval Weapons Station geschehen, wo beispielsweise auch Honda, Mercedes-Benz und Apple seine Fahrzeuge testet.

Die Fahrzeuge, die mit einer geringen Geschwindigkeit fahren, sind neben Frankreich bereits in Italien, Spanien und in der Schweiz im Einsatz.

Quelle (englisch)

,

Comments are closed.

Aus berechtigtem Interesse erhebt die Seite Daten der Zugriffe für die Statistik. Diese werden für die Bereitstellung benötigt und verbessern das Erlebnis der Seite. Für die Opt-Out Bedingung braucht es einen Cookie in dem diese Entscheidung vermerkt ist.   Akzeptieren, Ablehnen
555