Audi auf der CES 2015 | Audi Q7

Here Summer Banner 728x90

Der deutsche Autohersteller Audi ist ebenfalls auf der CES 2015 in Las Vegas vertreten und präsentiert u.a. seinen neuen Audi Q7.

audi logo

Werbewirksam ist man mit dem hochautonomen Audi A7 zur CES nach Las Vegas gefahren, dort stellt man noch weitere technische Highlights vor. In der Vorstellung sieht man das Auto der Zukunft als einen „mobile device“.

Wie schon im Audi TT wird auch beim neuen Audi Q7 (ab 2015), dessen Vorgängermodell von Forschenden aus Karlsruhe zur Annieway umgebaut wurde, eine Syntax-Sprachsteuerung vorhanden sein und eine Bedienung wie beim Handy soll intutiv sein. Das Audi connect System lässt sich mit Android und Apple Smartphones verbinden, und es lässt sich via LTE updaten. Zudem soll künftig vermehrt mit der Infrastruktur kommunziert werden, wie beispielsweise mit Ampeln (Car2X) und es soll bargeldloses Zahlen ermöglicht werden.

Im neuen Audi Q7 werden einige Fahrassistenzsysteme Eingang finden. So soll es einen Assistenten für Vorrausschauendes Fahren (Prädiktive Effizienzassistent) geben, zudem noch ein ACC, einen Anhängerassistenten und einen Stauassistenten.

Unter dem Motto „Next Chapter“ (Nächstes Kapitel) stellt Audi auf der CES seine Assistenzsysteme und das Konzept zum Autonome Fahren (Pilotiertes Fahren wie man bei Audi sagt) vor. Dafür sorgt das zFAS, das übergeordnete System zur Steuerung der Assistenzsysteme, das künftig mit einem neuen Chip von Nvidia bestückt wird, welcher extra für die Nutzung im Auto entworfen wurde und eine hohe Taktung hat. Die Kooperation mit Nvidia soll sich auch auf die Grafik der TFT Displays auswirken.

In Sachen Lichttechnik setzt man bei der Forschung im Hause Audi auf Laser, womit man höhere Reichweiten erreicht. Wie andere Hersteller auch, bietet man auch auf ein keyless Schließsystem mit Wearables an. Das funktioniert via NFC, was auch ohne Strom auf dem Handy funktionieren soll. Das Aufladen des Smartphones geht bei Audi künftig auch ohne Kabel, Stichwort Qi.

Pressemitteilung

wkda_billig_tanken_650x260.gif

,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar